Archive for the ‘Erholung’ Category

Photo by Dingzeyu Li on Unsplash

Photo by Dingzeyu Li on Unsplash

Deine Muskeln und deine Ausdauer entwickelt sich nicht während der harten Anstrengung, sondern während der Erholung und Regeneration. Viele Sportler sind so ambitioniert, dass sie dabei diese wichtige Prämisse vergessen.

Regeneration kann man von verschiedenen Blickwinkeln betrachten.

Jährlich – Monatlich – Wöchentlich!

 

(mehr …)

Photo by Salvador Martin Yeste on Unsplash

Photo by Salvador Martin Yeste on Unsplash

In meinem letzten Segelurlaub ging es mir mal so – eine Woche wunderbares Meer und dauernd ein schlechtes Gewissen, weil ich nicht trainieren konnte – das kann es aber nicht sein!

Entspanne!

Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass man Urlaub zum Entspannen machen sollte, d.h. die Urlaube sollten in Regenerationswochen liegen oder nach einem Hauptwettkampf, dann kann man das mit gutem Gewissen tun. Aus eigener Erfahrung weiß ich aber, dass dies nicht immer möglich ist.

 

(mehr …)

Photo by Rex Pickar on Unsplash

Photo by Rex Pickar on Unsplash

Jedem Sportler bricht es das Herz, wenn man krank wird – ich kenne das aus eigener Erfahrung.

Kein Training bei Krankheit

Zuhause im Bett liegen, fühlt sich nicht sehr gut an. Aber halte bitte Abstand von Trainings während du krank bist!

Dein Körper wird nur noch mehr geschwächt und du baust ihn nicht auf. Bei Grippe / Fieber / Virusinfektionen wird’s auch noch zusätzlich gefährlich. Erhol dich lieber und lies ein Buch über „mentale Trainingsvorbereitung“.

 

(mehr …)

Photo by Alex Woods on Unsplash

Photo by Alex Woods on Unsplash

Erholung ist ein essentieller Teil deines Trainingsprogramms. Pausieren und Erholen ist nicht dasselbe wie eine Trainingseinheit auslassen. Hier kann dein Körper sich erholen, deine Zellen regenerieren, deine Muskeln wachsen und werden ausdauernder. Nur in der Erholungsphase ist dies möglich!

Nein, wenn du nur Erholungspausen machst, dann wird du deine Trainingsziele auch nicht erreichen :-), aber viel kann auch zuviel sein und endet meist in Übertraining.

(mehr …)

Seitenleiste