Wie starte ich mein Marathontraining?

Photo by Mārtiņš Zemlickis on Unsplash
Photo by Mārtiņš Zemlickis on Unsplash

Marathontraining – kurz gesagt

Viele Menschen und Läufer möchten einmal im Leben einen Marathon laufen. Aber wie fängt man an?

Du wirst etwas Zeit brauchen

Aktuelle Ausbildungskenntnisse besagen, dass man mindestens ein Jahr einplanen sollte, um in eine regelmäßige Ausbildung einzusteigen. Am Ende sollte dein Training die Länge eines Marathons pro Woche umfassen. Wenn du die Physik deines Körpers langsam und konsequent aufbaust, vermeidest du Verletzungen.

Beginne mit kürzeren Rennen

Beginne mit 10-km- oder Halbmarathonläufen, bevor du einen Marathon läufst.

Hauptpfeiler deiner Ausbildung

  • Laufen Sie 3-5 Mal pro Woche
  • Intervalltraining (Geschwindigkeitstraining) steigere deine Geschwindigkeit und dein Cardio
  • Mache alle 7-10 Tage längere Läufe, um deinen Körper an diese Belastung anzupassen
  • Erholung – nur mit Ruhe wird sich dein Körper verbessern
  • Viel lesen

Du kannst entweder viel lesen oder einen persönlichen Coach engagieren. Alternativ kannst du TriCoreTraining ausprobieren.

Wenn du auf der Suche nach einem Online-Trainingscoach für deinen (Halb-)Marathon-Training bist, dann bist du hier genau richtig. Ich habe eine ganze Weile mit einem Personal Coach trainiert, musste dies aber bald aus Geld- und Zeitmangel ändern.

Dieser Online-Marathon-Trainingsdienst namens TriCoreTraining kümmert sich um deine verfügbare Zeit und berücksichtigt deine Zeit neben Job und Familie.

Viel Glück bei deinem nächsten Lauf (Marathon oder Halbmarathon)

Category: Trainingsplan