Blog of TriCoreTraining

Triathlon-Wettkampf-Checkliste

Photo by rawpixel on Unsplash

Photo by rawpixel on Unsplash

Beim Wettkampf ist man immer unter Streß und deshalb passiert es leicht, dass man etwas vergißt. Um dies zu verhindern, haben wir eine Checkliste zusammengestellt:

 

 

 

 

ERNÄHRUNG

  • Radflaschen, Aero-Flasche + Trinkrohr für Aeroflasche
  • Sportgetränk (Gatorade, o.ä.) – es sollte eines sein, dass es auch beim Wettkampf gibt.  Der Magen sollte es kennen.
  • Natursalz (nicht gereinigtes Salz), ganz wenig in die Flasche geben, beugt Krämpfen vor –  es darf nicht nach Salz schmecken.
  • Gels & Powerbars – auf dem Rad befestigen (Befestigung / Klebeband mitnehmen – vor dem Wettkampf befestigen)
  • Müsliriegel (naja, wer es halt mag für vorher
  • Müsli in der Früh / Kaffee / Vollkornnudeln gekocht mitnehmen – 1-2 Tage vorm Wettkampf viele Kohlenhydrate essen
  • Essensplan für Wettkampf erstellen (z.B. für Halb-Ironman 1 Powerbar vorher essen, 3 Powerbar während Bike, 3 Gel Laufen, 1 Gel Backup)

KLEIDUNG UND ZUBEHÖR

  • Pulsgurt, Pulsuhr, Kilometerzähler am Fuss (Batterie vorher laden)
  • Chip (beim Registrieren nicht vergessen die richtige Nummer angeben)
  • Befestigung für den Fuss für Chip
  • Nummerngurt (Nummer vorher anbringen)
  • Tri-Hose
  • 2 Trikots + langes Leiberl
  • Jogginghose + Gewand für nachher mitnehmen (Sweater oder Vlies).

BIKE

  • 2 Ersatzschläuche
  • Werkzeug // am Sattel befestigen – vorher!
  • Radschuhe
  • Rad (wichtig) J
  • Radpumpe klein/gross
  • Radhelm
  • Ev. Radrucksack

LAUFEN

  • Socken
  • Kopfbedeckung z.B. Kappe – wegen Sonne
  • 2 Paar Laufschuhe (zum Einlaufen vor dem Start ein Paar extra mitnehmen)

SCHWIMMEN

  • Badeschlapfen (fürs Herumlaufen vorher)
  • Neoprenanzug zum Schwimmen
  • Handtuch zum Abtrocknen
  • Schwimmbrille (+ Ersatzbrille)
  • Schwimmkappe

SONSTIGES

  • Sonnenbrillen
  • Regenzeug
  • Sonnencreme
  • Handcreme
  • Vaseline oder ähnliche Creme (manche müssen sich die Brustwarzen einschmieren)
  • Kopfwehpulver
  • Pflaster
  • Kamera / Akkus laden
  • Klebeband
  • Kaugummi
  • MP3 Player
  • Kiste für Wechselzone (wo man alles schön auflegen kann)
  • Plane zum Auflegen mitnehmen

VOR DEM RENNEN

  • Plane etwas Zeit für die Morgentoilette. Beim Start findest du meist keinen ruhigen Ort
  • Entferne eventuell Ringe und andere Wertgegenstände und lass sie zuhause
  • Iss dein getestes Lieblingsfrühstück Stunden vor dem Rennstart.

 



Schlagwörter: , , , ,

Seitenleiste