Blog of TriCoreTraining

Was mache ich mit dem Training im Urlaub?

Photo by Salvador Martin Yeste on Unsplash

Photo by Salvador Martin Yeste on Unsplash

In meinem letzten Segelurlaub ging es mir mal so – eine Woche wunderbares Meer und dauernd ein schlechtes Gewissen, weil ich nicht trainieren konnte – das kann es aber nicht sein!

Entspanne!

Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass man Urlaub zum Entspannen machen sollte, d.h. die Urlaube sollten in Regenerationswochen liegen oder nach einem Hauptwettkampf, dann kann man das mit gutem Gewissen tun. Aus eigener Erfahrung weiß ich aber, dass dies nicht immer möglich ist.

 

Länger als eine Woche

Wenn der Urlaub länger als eine Woche ist, dann sollte man sich überlegen, welche Trainingseinheiten man im Urlaub machen kann.  Meer mit Strand eignet sich ideal für Trainings, aber Vorsicht auf die geänderten Temperaturen (mehr trinken, Kopfbedeckung tragen). Lass deinen Körper auch ein paar Tage an die neue Umgebung anpassen, bevor du deine Trainings beginnst.

Grundsätzlich gilt im Urlaub: „Erhole dich, du wirst es noch brauchen“ :-).



Schlagwörter: , ,

Seitenleiste